Mit Sprachprofis zum Erfolg

Gymnasiumstraße 50, 1190 Wien
info@universitas.org
+43-1-368 60 60

Einloggen
Login für Mitglieder

Maschinelles Übersetzen ist wie Tesla fahren. Ein Erfahrungsbericht

17. Juni 2021, Übersetzen

In vielen Bereichen ist die zunehmende Automatisierung immer mehr zu einem Gesprächsthema geworden. In privaten Gesprächen werden etwa die Erfahrungen mit der Fahrassistenz im Auto ausgetauscht, während wiederum in meinem beruflichen Bereich vor allem die Errungenschaften der automatischen Übersetzungssysteme besprochen werden. Obwohl ich beim Thema Fahrzeug-Autopiloten eine absolute Laiin bin, griff ich sofort zu, als […]

zum Beitrag

Mehrsprachigkeit in Krisenzeiten – eine Zwischenbilanz

12. August 2020, Allgemein

In Krisensituationen wie der aktuellen kann rasche und korrekte Information Leben retten. Es stellt sich daher die Frage, wie österreichische Behörden, Medien und Institutionen dem Thema Mehrsprachigkeit während der Covid-19-Pandemie begegnen. Eine erste Recherche zeigt, dass diese Behörden, Medien und Institutionen durchaus an die vielen Menschen in diesem Land gedacht haben, die gehörlos sind oder […]

zum Beitrag

Fit für die Zukunft

21. Juli 2020, Dolmetschen

Neuer Zertifikatskurs „Dolmetschen mit neuen Medien: CAI-Tools, Telefon- und Videodolmetschen“ ab Herbst am Postgraduate Center der Universität Wien Die vergangenen Wochen und Monate haben gezeigt, welch wichtigen Stellenwert Kommunikation abseits von Face-to-Face-Interaktion hat. Kommen sprachliche Barrieren ergänzend dazu, braucht es qualifizierte Dolmetscher*innen, um eine gelungene Kommunikation virtuell oder über Telefon zu ermöglichen – sei es […]

zum Beitrag

FOCUSING-SCHNUPPERSEMINAR mit Inge Pinzker

12. Februar 2020, Allgemein

Das Angebot zum Focusing-Schnupperseminar kam von Inge Pinzker, einer Absolventin unseres Instituts, die nach ihrem Studium in Traiskirchen gearbeitet und  u.a. bei psychotherapeutischen Behandlungen gedolmetscht hat. Inzwischen hat sie selbst eine psychotherapeutische Ausbildung absolviert und übt den Beruf der Psychotherapeutin aus. Mit Inge als Seminarleiterin freuten wir uns auf einen Workshop auf fundierter, reflektierter Grundlage.

zum Beitrag

Die eigenen Rechte durchsetzen – mit professioneller Unterstützung

14. August 2019, Dolmetschen, Verband

Ich bin seit rund eineinhalb Jahren Gerichtsdolmetscherin für Englisch und der Einstieg ins Dolmetschen bei Gericht war für mich, wie wahrscheinlich für viele, mit großem Nervenkitzel verbunden. Mit der Zeit hatte ich aber das Gefühl, mich immer besser in dem Dschungel an unterschiedlichen Gebührenbestimmungen und mit den gerichtlichen Gepflogenheiten auszukennen.

zum Beitrag

Jubiläumskonferenz in Brasilien: preußische Pünktlichkeit mit Caipirinhas

17. Juni 2019, Dolmetschen, Allgemein, Übersetzen

Auf Einladung des brasilianischen Berufsverbandes ABRATES war ich in meiner Funktion als Präsidentin Ende Mai in São Paulo, um der Jubiläumskonferenz zum 45. Geburtstag des Verbandes und gleichzeitig dessen 10. internationaler Konferenz beizuwohnen. Weit abseits gängiger Südamerika-Klischees erwartete mich dort ein perfekt organisiertes und straffes (Start: 8 Uhr!) Programm, das durch Vielseitigkeit – von Remote […]

zum Beitrag

Externe Übersetzungsdienstleister sind immer gefragter: Über das neue Ausschreibungsverfahren der EU-Kommission und die Übersetzer der Zukunft

28. Mai 2019, Übersetzen, Allgemein

Ein Interview mit dem Leiter des Referats für externe Übersetzung der EU-Kommission, Dr. Werner Grünewald.

zum Beitrag

Neuer Zertifikatskurs Barrierefreie Kommunikation: Schriftdolmetschen

13. Mai 2019, Dolmetschen

Das Postgraduate Center und das Zentrum für Translationswissenschaft bieten ab Oktober 2019 einen Zertifikatskurs zur Barrierefreien Kommunikation – Schwerpunkt Schriftdolmetschen – an. Das Postgraduate Center und das Zentrum für Translationswissenschaft der Universität Wien bieten ab Oktober 2019 erstmals die Möglichkeit, ein universitäres Zertifikat im Bereich Schriftdolmetschen zu erwerben. Der Kurs ist für Oktober 2019 geplant […]

zum Beitrag

Frauenpower pur bei der Vorstandsklausur

12. Mai 2019, Verband

Einmal pro Vorstandsperiode stellen unsere Vorstandsmitglieder ein gesamtes Wochenende in den Dienst der guten Sache und treffen sich zur Klausur, bei der abseits der Tagesgeschäfts Schwerpunktthemen bearbeitet werden. Nicht einmal der Muttertag am Sonntag konnte uns davon abhalten! Als Tagungsort wählten wir das von der Caritas betriebene „madgas Hotel“ im Wiener Prater. Wir nutzten auch […]

zum Beitrag

Ist für Sie das Leben in einer Demokratie wichtig?

9. Mai 2019, Allgemein

Wenn ja, dann gehört das Buch „Wir haben gar nichts kommen sehen“ in Ihre Hausbibliothek. Der bekannte französische politische Roman „On n’a rien vu venir“, der von sieben Jugendbuchautorinnen geschrieben wurde, ist jetzt auf Deutsch zu lesen. Die sehr gelungene Übersetzung dieses Jugendromans stammt von Margret Millischer, Verbandsmitglied von UNIVERSITAS Austria, Berufsverband für Dolmetschen und […]

zum Beitrag

www.universitas.org in neuem Gewand

7. Mai 2019, Verband

Nach monatelanger intensiver Arbeit des UNIVERSITAS-Website-Teams zusammen mit unserem Webdesigner Alexander Vincenz konnte die Neuauflage unserer Website nun endlich an den Start gehen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir haben uns insgesamt um ein simples, modernes Design, einfache Zugriffsmöglichkeiten und bessere Nutzbarkeit bemüht und dafür sämtliche Inhalte nicht nur gründlich überarbeitet, sondern teilweise […]

zum Beitrag

Cocktails zum Frühstück – auf Kundenakquise bei einer Online-Marketing-Konferenz

1. April 2019, Allgemein

Es gilt, dann auf Kundenakquise zu gehen, wenn die Auftragslage gut ist, um für schlechtere Zeiten vorzusorgen. Dementsprechend beschloss ich, bei guter Auslastung nach einem Auftragstief im Jänner, meinen Kundenstock auszubauen.  Dennoch wollte eine Ausgabe von über EUR 400 für eine knapp zweitägige Konferenz, die, anders als etwa UNIVERSITAS-Fortbildungen, für mich inhaltlich als Translatorin wenig […]

zum Beitrag

Bericht über das 25. Jahrestreffen des Réseau franco-allemand vom 19.–21. Oktober 2018 in Wien

15. März 2019, Verband, Allgemein

Das diesjährige Treffen umfasste traditionsgemäß Vorträge zu aktuellen Themen den Beruf der Übersetzer und Dolmetscher betreffend, die in der Sprachenkombination Französisch > Deutsch > Französisch arbeiten, sowie ein Rahmenprogramm mit Besichtigungen und Führungen in der Stadt Wien. Am Samstag, 20. Oktober, fanden im neuen Institutsgebäude der Universität Wien (Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften) an der […]

zum Beitrag

Fortbildungsumfrage 2018

14. Januar 2019, Allgemein

Im Herbst 2018 riefen wir unsere Mitglieder auf, an der Fortbildungsumfrage für den Zeitraum Winter 2018 bis Winter 2019 teilzunehmen, die uns dazu dienen soll, die Wünsche der KollegInnen bei der Zusammenstellung unseres Fortbildungsangebots (einer der Vorteile der UNIVERSITAS-Austria-Mitgliedschaft) zu berücksichtigen und so ein auf die Bedürfnisse maßgeschneidertes Angebot zu erstellen. Neben den gewünschten Themen […]

zum Beitrag

Projekt Berufseinstieg

13. Januar 2019, Allgemein

Der Abschluss deines Translationsstudiums ist in Sicht, und du weißt noch nicht, wie es weitergehen soll? Du wagst nicht den Schritt in die Selbstständigkeit, findest aber nicht den passenden Angestelltenjob? Oder bekommst du ununterbrochen Absagen auf deine Bewerbungen? Ich habe mich entschlossen, diesen Blogbeitrag zum Thema Berufseinstieg zu verfassen, weil ich vor ziemlich genau zwei […]

zum Beitrag

Imagekampagne von UNIVERSITAS Austria

20. Juli 2018, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Die Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft durch Österreich am 1. Juli war für UNIVERSITAS Austria, Berufsverband für Dolmetschen und Übersetzen, eine gute Gelegenheit, um ab Frühjahr die Öffentlichkeit über die Komplexität unseres Berufsstandes zu informieren. Ein weiteres Ziel war, potentielle Kundinnen und Kundinnen einzuladen, bei Bedarf an Übersetzungs- und Dolmetschleistungen auf die hochqualifizierten Mitglieder von UNIVERSITAS Austria […]

zum Beitrag

Vorsicht ist besser als Nachsicht: Berufshaftpflichtversicherung für TranslatorInnen

14. Dezember 2017, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Irren ist menschlich, wie es sprichwörtlich so schön heißt. Niemand ist perfekt, auch nicht wir DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen, und so sind auch die akribischsten und gewissenhaftesten unter uns nicht vor kleinen oder – horribile dictu – größeren Fehlern gefeit. Doch was passiert, wenn sich ein Fehler einmal nicht ohne Weiteres durch Nachbesserung ausmerzen lässt und […]

zum Beitrag

Supervision für Dolmetscherinnen und Dolmetscher

5. Oktober 2017, Verband, Allgemein, Dolmetschen

Nicht selten kommen Dolmetschende in ihrem beruflichen Alltag mit schweren Menschenschicksalen in Kontakt. Emotional aufreibende Situationen und beruflicher Stress erschweren zudem die Arbeit. Als überwiegend freiberuflich Tätige sind Dolmetscherinnen und Dolmetscher nur selten in der Lage professionelle Supervision zu erhalten.

zum Beitrag

3. TEF in Brüssel „Focus on translation technologies“

1. Juli 2017, Allgemein

Ursprünglich wurde das „Translating Europe Forum“ (TEF) gegründet, um die relevanten EU-Tagungen und Sitzungen zu bündeln und die wichtige Rolle der Sprachmittlung in der Europäischen Union zu unterstreichen. Das war jedoch nicht das einzige Ziel. Es galt auch, die Schwerpunkte in der Politik der Europäischen Union hervorzuheben und thematisch zu unterlegen. So war einer der […]

zum Beitrag

Save the Date – Translation Day und Fortbildungstag (29. und 30. September)

14. Juni 2017, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Der 24. Mai 2017 ist ein Meilenstein für unseren Berufsstand: An diesem Tag wurde der 30. September offiziell von der UNO als „UN Translation Day“ anerkannt – ein deutscher Name wird derzeit noch gesucht. Die langjährigen intensiven Bemühungen unseres Dachverbandes FIT waren somit von Erfolg gekrönt. Bravo, FIT!

zum Beitrag

Rezension „Reibungsverluste“: Ein Tag im Leben der Norotschka Kant – Gedanken übers Dolmetschen und andere Kleinigkeiten

8. Mai 2017, Dolmetschen, Allgemein, Übersetzen

Die in Sarajevo geborene und nach einem Studium der Translationswissenschaft als literarische Übersetzerin, Asyl- und Konferenzdolmetscherin arbeitende sowie an den Universitäten Innsbruck und Wien lehrende Mascha Dabić hat soeben ihren Debütroman mit dem programmatischen Titel Reibungsverluste vorgelegt. Darin begleitet sie die Protagonistin Norotschka (Nora) Kant vom mühsamen Aufstehen am Morgen über den Weg zum Arbeitsplatz […]

zum Beitrag

UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung: Was, Wie und Wozu?

3. April 2017, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Im Herbst 2016 hat UNIVERSITAS Austria mit der Einführung der sogenannten UNIVERSITAS-Austria-Zertifizierung eine neue Qualitätsoffensive lanciert, die insbesondere dazu beitragen soll, DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen auf dem zuweilen hart umkämpften Markt einen Wettbewerbsvorteil zu verschaffen und die öffentliche Wahrnehmung und Wertschätzung unseres Berufsstands nachhaltig zu steigern. Im Folgenden haben wir die am häufigsten auftretenden Fragen für […]

zum Beitrag

Young Professionals, Let’s Get Together!

18. Februar 2017, Verband, Allgemein, Studium

Dieses Jahr haben sich die JungmitgliedervertreterInnen von UNIVERSITAS Austria etwas Besonderes für alle aufstrebenden Young Professionals einfallen lassen: ein eigenes Get2gether vor der UNIVERSITAS-Mitgliederversammlung nur für Jungmitglieder und BerufseinsteigerInnen aus ganz Österreich. Hier könnt ihr euch ganz ungezwungen austauschen, Fragen stellen, von ersten Erfahrungen berichten und neue Kontakte knüpfen.

zum Beitrag

Preise auf Webseiten anführen?

31. Januar 2017, Allgemein

Anlassbedingt (es erreichten uns diesbezügliche Hinweise und Fragen) beschäftigte sich der AfÜ mit der Frage, welche Rolle Preisangaben auf Webseiten von SprachdienstleisterInnen in einem fairen Wettbewerb spielen können. Konkret wurden Fälle bemängelt, in denen die Ab-Zeilenpreise deutlich unter dem von UNIVERSITAS Austria als marktüblich erhobenen Preisniveau liegen. Nach einer eingehenden Diskussion möchte der AfÜ folgende […]

zum Beitrag

„C’est dur de faire l’Europe“ („Europäische Union – Schwierige Sache“). Ein Theaterstück von Jean-Paul Alègre, übersetzt aus dem Französischen von Margret Millischer

9. Januar 2017, Dolmetschen, Allgemein

FERNSEHMODERATOR, DOLMETSCHERIN, GAST MODERATOR: Guten Abend! Mein heutiger Gast ist Audrey Vilamortchac, Primaballeria des Staatlichen Balletts der wiedervereinigten demokratischen Volksrepublik, deren Darstellung der Carmen im Seidenen Schuh uns allen in Erinnerung geblieben ist. Sie steht am Anfang ihrer Tournee, die sie nach Europa und sogar durch ganz Frankreich führen wird und ein großer Erfolg zu […]

zum Beitrag

Hinter den Kulissen des Verbandssekretariats

14. Dezember 2016, Verband, Allgemein

UNIVERSITAS Austria wickelt seinen nicht unbeträchtlichen administrativen Aufwand mit Hilfe von jeweils zwei MitarbeiterInnen ab, die wir aus gutem Grund aus den Reihen unserer eigenen Mitglieder rekrutieren. Der Teilzeitjob im Office Management ist als zeitlich begrenzte Chance für Berufs(wieder)einsteigerInnen gedacht, bietet einen guten Einblick ins Berufsgeschehen und die Möglichkeit, sogenannte „übertragbare“ Qualifikationen zu erwerben. Dass […]

zum Beitrag

Aus der SeniorInnenecke – active aging, sponsored by SVA

29. September 2016, Allgemein

Im Jänner flatterte mir – wie vermutlich auch einigen anderen leicht betagten, aber noch aktiven KollegInnen – eine Einladung der SVA folgenden (kurz gefassten) Inhalts ins Haus: „Sie haben sich entschlossen, neben Ihrer Pension noch etwas dazuzuverdienen und müssen die vollen Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Es sind genau Fälle wie Ihrer, warum wir uns seit Jahren sehr […]

zum Beitrag

Flüchtlingshilfe bei „Train of Hope“ – Dolmetschkoordinator Yannick Wagner im Interview

23. Juni 2016, Dolmetschen, Allgemein

Als 2015 zahlreiche Menschen aus Syrien und den benachbarten Krisengebieten in Österreich und anderen europäischen Ländern Zuflucht und Sicherheit suchen, ergreift die Zivilbevölkerung mit bemerkenswertem Einsatz die Initiative. So entsteht beispielsweise der politisch unabhängige Verein Train of Hope, der u. a. am Wiener Hauptbahnhof ankommende Flüchtlinge betreut und unterstützt. Eine gut funktionierende Kommunikation, sowohl mit den […]

zum Beitrag

„Der beste Beruf der Welt“ – Bühne frei für die Jungdolmetscherinnen von UNIVERSITAS Austria

20. Juni 2016, Dolmetschen, Allgemein

Sowohl den TeilnehmerInnen am 3. Internationalen Kongress über „Familienzentrierte Frühintervention für Kinder mit Gehörlosigkeit oder Schwerhörigkeit“ als auch den Dolmetscherinnen und RespeakerInnen des UNIVERSITAS-Mentoring-Programms bot sich von 15. bis 17. Juni 2016 im Kongresshaus Bad Ischl ein faszinierendes Panoptikum – und für viele von uns die Gelegenheit zum Eintauchen in eine bis dato unbekannte Welt.

zum Beitrag

„LaiendolmetscherInnen gesucht“

20. Mai 2016, Studium, Allgemein, Dolmetschen

Das war vor kurzem in einer Stellenanzeige zu lesen. Was soll man sich darunter vorstellen? Dass bewusst nicht professionell handelnde Personen gesucht werden? Hilfskräfte? Und warum werden nicht einfach DolmetscherInnen gesucht? Bekanntlich ist der Beruf des Dolmetschens ein ungeschützter Beruf, ein so genanntes „freies Gewerbe“, wobei frei in diesem Zusammenhang bedeutet, dass zur Anmeldung dieses […]

zum Beitrag

Studienreise mit UNIVERSITAS Austria nach Straßburg: Einblicke in den Europarat, den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte und das EU-Parlament

31. März 2016, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Tag 1: Europarat Unter der Leitung von Organisatorin und betreuendem UNIVERSITAS-Vorstandsmitglied Maria Palma ging es für 27 Teilnehmende auf eine Studienreise nach Straßburg. Am 2. Februar 2016 flog die Gruppe bestehend aus UNIVERSITAS-Mitgliedern, professionellen DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen und Studierenden der Translationswissenschaften nach Zürich.

zum Beitrag

Nächster Halt: Kaisermühlen – Vienna International Center

23. Februar 2016, Verband, Übersetzen, Allgemein, Dolmetschen

Für mehr als zwanzig Mentees des Maria-Verber-Programms begann das neue Jahr mit einer besonderen Herausforderung. Am 14. und 15. Jänner konnten sie nach umfassender Vorbereitung in den Kabinen des UNO-Konferenzgebäudes C ihre Dolmetsch- und Übersetzungsfertigkeiten unter Beweis stellen. Gedolmetscht und übersetzt wurde im Rahmen einer Konferenzsimulation zum Thema “Climate and Migration“ unter der Schirmherrschaft der […]

zum Beitrag

Betrachtungen einer, die sie als Dolmetscherin bezeichneten

2. Februar 2016, Allgemein

Letzte Woche wurde ich zur Krankenhausdolmetscherin. Ich habe eine Schwangere drei Tage lang bei ihren Untersuchungen im Krankenhaus begleitet. Eigentlich bin ich keine ausgebildete Dolmetscherin. Ich habe Philosophie und Literaturwissenschaft studiert und bin erst in diesem Semester zu euch gestoßen. Vielleicht haben sich auch deshalb Fragen für mich aufgeworfen, die ihr euch schon längst beantwortet […]

zum Beitrag

Stille Nacht, Heilige Nacht: 10 Fun Facts zum Weihnachtsklassiker

23. Dezember 2015, Allgemein

Duftende Vanillekipferl, stimmungsvolle Lichter, reges Treiben auf den Christkindlmärkten und Einkaufsstraßen: die (mehr oder weniger) besinnliche Vorweihnachtszeit neigt sich langsam dem Ende zu und Weihnachten steht vor der Tür. Doch was wäre die Adventszeit ohne die passende musikalische Untermalung? Neben den modernen Christmas-Hits und den altbekannten Weihnachtsmelodien gilt vor allem ein Lied als Inbegriff des […]

zum Beitrag

Der sichtbare Dolmetscher

14. Dezember 2015, Dolmetschen, Allgemein

Seit dem Jahr 1927 wird alle fünf Jahre in Warschau der weltweit älteste und renommierteste Internationale Chopin-Wettbewerb ausgetragen. Vor fünf Jahren sorgte die umstrittene Jury-Entscheidung, durch die der Favorit aus Österreich nicht den Siegertitel davontrug, für Schlagzeilen. 2015 soll ein erfreulicheres Ereignis Eingang in den Blog der UNIVERSITAS finden. Während der diesjährigen Preisverleihung im ausverkauften […]

zum Beitrag

Masterstudium Translation – Quo vadis? Über das neue Mastercurriculum am Zentrum für Translationswissenschaft Wien

5. November 2015, Studium, Allgemein

„Diese Lehrveranstaltung ist eine jammerfreie Zone.“ „Machen wir das Beste daraus.“ „Wir können an den Rahmenbedingungen nun mal nichts ändern.“ (Zitate aus diversen Lehrveranstaltungen des neuen MA-Curriculums)   Meinen Semesterstart habe ich mir wohl ein bisschen anders vorgestellt. Voller Vorfreude auf die Änderungen im Mastercurriculum, die den Studierenden als das Nonplusultra im Fachbereich verkauft wurden, […]

zum Beitrag

„Happy Hieronymustag?“ ODER „Was haben moderne TranslatorInnen mit einem verschrobenen spätantiken Kirchengelehrten am Hut?“

25. September 2015, Allgemein

Sophronius Eusebius Hieronymus ist der Schutzpatron der ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen (und im Übrigen auch der LehrerInnen, TheologInnen und Gelehrten). Am 30. September feiern wir alljährlich an seinem Todestag unseren Berufsstand. Wie kommt’s und wer ist dieser Hieronymus eigentlich? Im Netz finden sich hehre Huldigungen, neutrale Informationen, aber auch kritische Standpunkte. Unser bevorstehender diesjähriger Feiertag ist […]

zum Beitrag

UNIVERSITAS bloggt

2. September 2015, Verband, Allgemein

Nun ist es also so weit: Bei der diesjährigen Klausur im sonnigen Gösing an der Mariazellerbahn haben wir über neue Projekte und Vorhaben sinniert und beschlossen, uns auch endlich unter die Blogger zu wagen. Ab sofort werden die Vorstandsmitglieder von UNIVERSITAS Austria auf dieser Seite über allerhand spannende Themen aus der Welt der Translation berichten. […]

zum Beitrag