Veranstaltungsdetails

Seminar: Einführung in die Elektrotechnik

Auch in diesem Jahr werden wieder die Mitarbeiter des Instituts für Technik und des Instituts für Übersetzungswissenschaft und Fachkommunikation der Stiftung Universität Hildesheim die Reihe der beliebten Hildesheimer Fortbildungsseminare fortsetzen und das Thema Einführungen die Elektrotechnik anbieten.

Nach einem seit vielen Jahren in der Fachübersetzerausbildung an der Universität Hildesheim bewährten Konzept wird von erfahrenen Fachleuten Grundlagen- und Anwendungswissen zu technischen und fachsprachlichen Fragestellungen im Bereich der Elektrotechnik vermittelt.

Auf dieser Basis nehmen dann Fachsprachler Fragestellungen aus der übersetzerischen Praxis auf, um im Sprachvergleich zwischen Deutsch und Englisch bzw. Französisch vorkommende terminologische, textlinguistische oder auch methodische Probleme mit den Teilnehmern zu diskutieren.

Zielgruppe dieses Seminars sind Übersetzer mit den Sprachen Deutsch, Englisch und Franösich, die Ihre Kenntnisse in dem Fachgebiet der Elektrotechnik vertiefen, bzw. ergänzen müssen. Auch Berufsanfänger sind herzlich willkommen. Fachsprachliche Vorkenntnisse sind allerdings sehr von Nutzen, denn auch wenn es sich diesmal um eine Einführung in ein Fachgebiet handelt, sollte eine gewisse Sensibilität für die Grundprobleme der Fachkommunikation vorhanden sein.

Weitere Informationen unter www.bdue-fachverlag.de/weiterbildung/detail_seminar/2741

Datum und Zeit

 10.09.2015, 10:00 – 12.09.2015, 12:30 

Ort

Bühler-Campus der Universität Hildesheim
Lüneburger Straße , 31141 Hildesheim , , Hildesheim, Deutschland (Google Map)

Veranstalter

BDÜ Weiterbildungs- und Fachverlagsgesellschaft mbH