Veranstaltungsdetails

ASTTI - Jahrestagung équivalences 2014

Übersetzen und Technik

Die Jahrestagung des Schweizerischen Übersetzer-, Terminologen- und
Dolmetscher-Verbands (ASTTI) findet jeden Herbst in Bern statt und ist zu einem
beliebten Weiterbildungsanlass für Sprachprofis aus dem In- und Ausland
geworden. Nach der Ausgabe 2013 zum spannenden Thema der multimodalen
Übersetzung befasst sich die Tagung dieses Jahr mit wichtigen Fragen rund um
die technische Übersetzung und die hier eingesetzten Technologien:

                                       Übersetzen und Technik

Wir beeinflusst die Technik unsere Arbeitsweise? Gibt es sie noch, die oft
beschworene Kreativität beim Übersetzen? Wir kann automatische Übersetzung
sinnvoll eingesetzt werden? Welche Strategien stehen beim Übersetzen von sehr
technischen Fachtexten zur Verfügung? Auf diese Fragen versuchen unsere
Rednerinnen und Redner eine Antwort zu geben, wie beispielsweise Maureen
Ehrensberger und Gary Massey von der ZHAW mit dem Beitrag "Translators and
technology: constraining or aiding creativity?", Martin Volk von der Universität
Zürich mit "Automatische Übersetzung von Untertiteln", Anne-Marie Robert, TILT
Communications, mit "Post-éditer ou humaniser du contenu robotisé", Helmut
Riediger von der Universität Mailand mit "Preediting" (auf Italienisch). Maite
Aragones Lumeras von der WIPO mit La traduction de brevets du chinois vers le
français – problèmes et stratégies, Sabrina Jermini und Sabine Sonderegger von
Five Office wiederum stellen ihre Ansätze bei der Übersetzung von
medizinischen Fachtexten vor.

Datum und Zeit

 24.10.2014, 00:00 

Ort

Hotel Kursaal
Kornhausstr. 3, Bern (Google Map)

Veranstalter

ASTTI

Schweizerischer Übersetzer-, Terminologen- und Dolmetscher-Verband

Download