Veranstaltungsdetails

TransCert – europäisches Projekt für die freiwillige Zertifizierung von EinzelübersetzerInnen

Derzeit gibt es weder eine EU-weite Zertifizierungsstelle noch eine internationale Akkreditierungseinrichtung für ÜbersetzerInnen. Wir alle wissen, wie sehr unser Berufsstand unter mangelnder Anerkennung leidet und wie wichtig die Qualitätssicherung für uns ist. TransCert, die Zertifizierung von Übersetzern, ist ein Europäisches Projekt der DGT unter der Leitung der Universität Wien. Ziel des vom EMT geförderten LLP-Projekts ist die freiwillige Zertifizierung von ÜbersetzerInnen. Das Kernstück des Projekts, die skill-cards sind nun fertig gestellt und spiegeln all jene Kompetenzen wider, die ein/e gute/r Übersetzer/in heutzutage braucht, um auf dem globalen Markt bestehen zu können.

 

UNIVERSITAS Austria möchte gemeinsam mit dem ZTW über den neuesten Stand der Entwicklungen in diesem Projekt berichten.

 

Referentin

MMag a. Dr. Alexandra KRAUSE, stellvertretende Zentrumsleiterin ZTW.

Dauer der Veranstaltung: 1,5 Stunden

Anmeldung per E-Mail: info@universitas.org

Bitte im Betreff „Fortbildung November 2013" anführen

Datum und Zeit

 27.11.2013, 18:00 – 27.11.2013, 19:30 

Ort

ZTW
Gymnasiumstrasse 50, 1090 Wien (Google Map)
Beschreibung Anfahrt anzeigen

Straßenbahnlinie

37 oder 38:

Schottentor -> Glatzgasse

zu Fuß weiter die Billrothstrasse hinauf, links in die Phillipovichgasse einbiegen -> Eingang Phillipovichgasse oder Eingang Altbau- oder Haupteingang Gymnasiumstrasse 50 - Aufzug 2. Stock

U6 Nussdorferstraße -> Zentrum für Translationswissenschaft 

 

dann Autobus 35A oder 37A: :

bis Währinger Park, zu Fuß weiter die Gymnasiumstrasse entlang -> Eingang Gymnasiumstrasse 50

oder Autobus 40A

Schottentor - Währinger Parkzu Fuß weiter die Gymnasiumstrasse entlang -> Eingang Gymnasiumstrasse

oder Fußweg: :

Ausgang Nussdorferstraße stadtauswärts - über den Gürtel - in die Schrottenbachgasse einbiegen (kleine Sackgasse) - die Stiegen hinauf - den Weg entlang vorbei am Israelitischen Friedhof bis zum Würstelstand - dort entweder geradeaus durch den Währinger Park (dann die Gymnasiumstrasse rechts entlang bis zum Eingang Gymnasiumstrasse) oder rechts durch den Währinger Park (dann die Phillipovichgasse hinauf bis Eingang Altbau (Seite Währingerpark, Hochschule für Welthandel) durch den Altbau hinein bis in den Neubau und dort mit dem Aufzug in den 2. Stock)

Raum

Hörsaal 4

Veranstalter

European Commission

Berufsverband für Dolmetschen und Übersetzen
Interpreters' and Translators' Association

Universität Wien - Zentrum für Translationswissenschaft