Veranstaltungsdetails

SDL Trados Studio 2014 und MultiTerm 2014 für erfahrene Umsteiger

Zielgruppe

Die Schulung wendet sich an Übersetzerinnen/Übersetzer mit einschlägigen Erfahrungen mit SDL Trados Studio 2014 und SDL MultiTerm 2014.

Inhalte

Die im Folgenden wiedergegebene Inhaltsübersicht ist als "Roter Faden" aufzufassen, denn das Fortschreiten im Programm hängt sehr stark von den Kenntnissen der Teilnehmer ab. Je nach Erfahrungen und Wünschen der Teilnehmer kann aber auch auf weitere Punkte eingegangen werden.:

Vormittags – 9.30  bis 12.45 Uhr

SDL Trados Spezial

  • Was ist neu in SDL Trados 2014
  • Globale- und Projektspezifische Einstellungen
  • Dateifilter anpassen: HTML- und XML- und Office-Dateien
  • Sprachressourcen, Felder und Attribute in TMs
  • TM-Strategien bei der Übersetzung, Datenpflege on-the-Job usw.
  • Kompatibilität mit älteren Trados-Versionen (2007-2011)
  • Interoperabilität (mit Across, memoQ, Wordfast)

Nachmittags – 13.45 bis 17 Uhr

SDL MultiTerm Spezial

  • Was ist neu in SDL Trados 2014
  • Grundlagen der Terminologiearbeit
  • Eintragsstrukturen und Felder
  • Erstellen einer neuen Termbank
  • Eingabemodelle und Layout
  • Konvertieren von Excel und MT95
  • Import und Export von Terminologie

Verpflegung

  • Mittagessen für alle Teilnehmer 
  • Vormittags und nachmittags je eine Kaffeepause für alle Teilnehmer

Hinweis

Die Teilnehmer benötigen eigene Laptops, auf denen SDL Trados Studio 2014 und SDL MultiTerm 2014 bereits installiert und funktionsbereit ist. Softwareinstallation und Installationsprobleme können im Seminar nicht behandelt werden. Fragen zu Demoversionen und/oder Lizenzen sind im Vorfeld zu klären.

Wenn Sie noch nicht auf 2014 upgraden wollen, können Sie zur Schulung auch mit der 30tägigen Testversion arbeiten.

http://www.sdl.com/de/campaign/lt/sdl-trados-studio-30day-free-trial.html

 

Bei Interesse wird auch gerne ein Upgrade auf die neue Version SDL Trados Studio 2014 angeboten. Bitte kontaktieren Sie: margit@kaleidoscope.at<mailto:margit@kaleidoscope.at>

Anmeldung bis 18. Oktober 2013

per E-Mail

Margit.Scherzer@kaleidoscope.at

     

Ihre Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Dann kontaktieren Sie uns!

 

Margit Scherzer (organisatorisch)
+43 (2236) 43498-23
Margit.Scherzer@kaleidoscope.at
Klaus Kurre (fachlich)
+49 (681) 91038368
kurre@loctimize.com

Datum und Zeit

 30.10.2013, 09:30 – 30.10.2013, 17:00 

Ort

IBIS- Hotel am Westbahnhof
Mariahilfer Gürtel 22-24, 1060 Wien, Wien, Österreich (Google Map)

Veranstalter

Loctimize GmbH
Kaleidoscope Communications Solutions GmbH