Inhalte der Mitteilungsblätter

Geschichte

Kratochwil, Marina: Im Dienste der Besatzungsmächte: 1945 – 1955. MIBL. 2005/2, S. 14-16.

Url, Christian: Geschichte und Translation. MIBL 2007/1, S. 6-8.

Interview mit Ivan Ivanji: Titos Dolmetscher. MIBL 2007/4, S. 27-28.

Community Interpreting

Pöchhacker, Franz: Community Interpreting comes to Vienna. MIBL 2000/1, S. 2-4.

Wimmer, Banu und Ipsiroglu, Osman S.: Kommunikationsbarrieren in der Betreuung von MigrantInnen und deren Kindern. Analyse und Lösungsvorschläge anhand von Falleispielen. MIBL 2002/1, S. 2-7.

Pöchhacker, Franz: Polizeidolmetschen + Gerichtsdolmetschen = Justizskandal? MIBL 2005/4, S. 2-6.

Uluköylü, Sevgi: Ein typischer Tag: Kommunaldolmetschen. Dolmetschen oder nicht dolmetschen, das ist hier die Frage. MIBL 2007/3, S. 18-19.

Wagner, Sujata: Kommunaldolmetschen – Blitzlichter auf die Praxis. Telefondolmetschen für die Landesklinik Hochegg. MIBL 2007/4, S. 26.

Terpetschnig, Irene: Die Professionalisierung des Kommunaldolmetschens in EU-Ländern und  deren Bedeutung für den Zugang zu Menschenrechten. MIBL 2008/1, S. 8-11.

Batlogg, Aurelia und Burjag, Anna: Machtlos in Guantánamo? Ein Spagat zwischen Politik, Macht und Kunst zeigt die Verflechtung zwischen translatorischer Theorie und Praxis. MIBL 2008/1, S. 11-13.

Ertl, Anita & Pöllabauer, Sonja: Aschenbrödl Kommunaldolmetschen? MIBL 2009/2, S. 14-16.

Rásky, Eva: Blockierte Verständigungswege. MIBL 2010/2, S. 21-23.

Nach oben

SVA

Schmidt, Sabine: Die Sozialversicherung. MIBL 2000/3, S. 1.

Mit dem Schlagen der Pummerin. Gespräch mit Robert Petliczek, Direktor der Landesstelle Wien der SVA der gewerblichen Wirtschaft, und Wolfgang Gruber, Abteilungsleiter VersicherungsService der SVA-Landesstelle Wien. MIBL 2004/2, S. 2-5.

Ein Workshop zu Fragen des Steuer- und Sozialversicherungsrechts. MIBL 2004/2, S. 6.

Berufliche Haftpflichtversicherung für ÜbersetzerInnen und DolmetscherInnen. MIBL 2002 4/2, S. 7.

Neue Selbstständige. Referat von Elisabeth Rolzhauser (ÖGB) im Rahmen des Workshops „Businesskonzepte für TranslatorInnen“ am 6. November 2004. MIBL 2004/1, S. 5-6.

Diewald, Gloria, Illek, Sigrid und Lexa, Monika: Steuer- und Sozialversicherung leicht gemacht! MIBL 2005/2, S. 8.

Schmid, Wolfgang: „Be free“ – Dolmetscher und Übersetzer als freiberufliche Unternehmer. MIBL: 2005/2. S. 9.

Umsatzsteuer ja oder nein? MIBL 2007/3. S. 20.

Gießner, Florika: Übersetzen und Dolmetschen in Österreich: Der Status der TranslatorInnen zwischen Freiberuflichkeit und freiem Gewerbe. MIBL 2007/4, S. 5-12.

Holzmair-Ronge, Eva: Die Selbstständigenvorsorge. MIBL 2008/3, S. 20.

Novak, Anita und Juschitz, Walter: Umsatzsteuer für DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen nach der derzeitigen Rechtslage und nach der neuen Regelung ab 1.1.2010. MIBL 2009/4, S. 25 – 28.

Nach oben

Rezensionen

Wolfram Wilss: Übersetzen und Dolmetschen im 20. Jahrhundert. Schwerpunkt Deutscher Sprachraum. Schriftenreihe der ASKO Europa-Stiftung, Saarbrücken, 1999, 284 S., ISBN 3-930714-42-4. MIBL 2005/1, S. 12-13.

Nöhring, Fachwörterbuch Medizin, Englisch – Deutsch. Langenscheidt, Urban & Fischer, 4.Auflage, 2002. Ca. 110.000 englische und ca. 250.000 deutsche Äquivalenzbegriffe MIBL 2005/1, S. 10.

Nöhring, Langenscheidt e-Fachwörterbuch Medizin, Englisch – Deutsch, Deutsch – Englisch, Urban & Fischer, MIBL 2005/1, S. 10.

Langenscheidt Großwörterbuch Muret-Sanders Englisch-Deutsch rund 170.000 Stichwörter und Wendungen, über 350.000 Übersetzungen, 1.327 Seiten. Langenscheidt Verlag, München ISBN 3-468-02122-4, MIBL: 2005/1, S.11.

Langenscheidt Großwöterbuch Muret-Sanders Deutsch-Englisch rund 240.000 Stichwörter und Wendungen, über 420.000 Übersetzungen, 1.341 Seiten. Langenscheidt Verlag München ISBN 3-468-02126-7, MIBL: 2005/1, S. 11.

Lynne Truss: Eats, Shoots & Leaves – The Zero Tolerance Approach to Punctuation. MIBL: 2005/2, S. 9.

Kate Burridge: Blooming English – Observations on the roots, cultivation and hybrids of the English language. MIBL 2005/2, S. 9.

Kadric, Mira, Kaindl, Klaus und Michèle Kaiser-Cooke: Translatorische Methodik

Basiswissen Translation 1, 2005, Facultas Verlags- und Buchhandels AG, Wien, ISBN 3-85114-863-0. MIBL. 2005/4, S. 16.

Langenscheidt Praxiswörterbuch Business Accounting Englisch E-D/ D-E. MIBL. 2006/1, S. 9.

Merz, Ludwig (Bearbeiter): Langenscheidt-Routledge. Fachwörterbuch Kompakt Wirtschaft Englisch. 2. Aufl. Berlin : Langenscheidt, 2005. – ISBN 3-86117-212-7. MIBL. 2006/1, S. 10.

Wortklauber, Sinnverdreher, Brückenbauer? DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen als literarische Geschöpfe. Herausgegeben von Ingrid Kurz und Klaus Kaindl. Wien 2005, LIT VERLAG, Reihe: Im Spiegel der Literatur. Bd. 1. ISBN 3-8258-8495-3. MIBL. 2006/1, S. 11.

Fox, Kate: Watching the English. The Hidden Rules of English Behavior. Hodder & Stoughton, 2004, ISBN 340 75212 2. MIBL. 2006/1, S. 12.

Langenscheidt Zanichelli, Fachwörterbuch Wirtschaft, Finanzen und Handel. (Deutsch – Italienisch, Italienisch – Deutsch), Piergiulio Taino, 2004. MIBL 2006/2, S. 12.

Langenscheidt Kompakt/Teleinformatik und Kommunikationstechnik Englisch- Deutsch/Deutsch-Englisch. MIBL 2006/2, S. 13.

Delling, Gerhard: Langenscheidt Fußball- Deutsch / Deutsch-Fußball. Berlin: Langenscheidt, 2006 – ISBN 13-978-3-468-73113-6. MIBL 2006, S. 14.

Mira Kadrić: „Dolmetschen bei Gericht“. WUV/Universitätsverlag, 2001. MIBL 2006/4, S. 8.

Umberto Eco: Quasi dasselbe mit anderen Worten. Über das Übersetzen Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. MIBL 2007/1. S. 10.

Kaiser-Cooke, Michèle: Wissenschaft – Translation – Kommunikation. Reihe Basiswissen Translation. Wien, Facultas WUV. 2007. MIBL 2007/3. S. 16-17.

Übelsetzungen. Sprachpannen aus aller Welt (2007). Mit Texten von Titus Arnu. Berlin/München: Langenscheidt. 128 Seiten. ISBN 978-3-468-29851-6. MIBL 2007/4. S. 29.

Zybatow, Lew (Hrsg.) (2007): Sprach(en)kontakt – Mehrsprachigkeit - Translation. Innsbrucker Ringvorlesungen zur Translationswissenschaft V (= Forum Translationswissenschaft,Bd.7). Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang Verlag, 338 S. MIBL 2007/4. S. 30-32.

Jacquy Neff (2007): Deutsch als Konferenzsprache in der Europäischen Union. Eine dolmetschwissenschaftliche Untersuchung (= Studien zur Germanistik, Band 24). Hamburg: Verlag Dr. Kovac. ISSN 1610-8604. MIBL 2008/1, S. 14-16.

Eckart von Hirschhausen (2007): Arzt – Deutsch, Deutsch – Arzt.Berlin/München: Langenscheidt, 127 Seiten. ISBN 978-3-468-73177-8. MIBL. 2008/1, S. 16.

Global English with James McCabe 1. Stilsicher Englisch sprechen. 2 Audio-CDs. Langenscheidt. MIBL 2008/1, S. 17.

Langenscheidt/UEFA (2008) Praxiswörterbuch Fußball Deutsch – Englisch – Französisch. ISBN 3861172909. MIBL. 2008/2, S. 14-16.

Freudenfeld, Regina/Nord, Britta (2007):Professionell kommunizieren. Neue Berufsfelder - Neue Vermittlungskonzepte. Hildesheim: Olms Verlag. ISBN 3487135272. MIBL 2008/2, S. 17-19.

Paul Kußmaul (2007):Verstehen und Übersetzen.Tübingen: Narr Francke Attempto Verlag, ISBN 3823363506. MIBL 2008/2, S. 20.

Mary Snell-Hornby: Translationswissenschaft in Wendezeiten. Ausgewählte Beiträge zwischen 1989 und 2007. Herausgegeben von Mira Kadric und Jürgen F. Schopp. Stauffenburg Reihe „Studien zur Translation“ Band 20, 239 Seiten. Stauffenburg Verlag Brigitte Narr GmbH 2008. ISSN 0948-1494. ISBN 978-3-86057-259-7. MIBL 2008/3, S. 21.

Würste der Hölle - Übelsetzungen. Neue Sprachpannen aus aller Welt (2008) Mit Texten von Titus Arnu. Berlin/München: Langenscheidt. 128 Seiten.ISBN: 978-3-468-29850-9. MIBL 2008/1, S. 24.

Fachwörterbuch Wirtschaft, Handel und Finanzen Spanisch Spanisch-Deutsch / Deutsch-Spanisch

Celestino Sánchez Berlin/München: Langenscheidt. 827 Seiten ISBN: 978-3-86117-265-9. MIBL 2009/1, S. 14.

Kaindl, Klaus/Kurz, Ingrid (Hg.): Helfer, Verräter, Gaukler? Das Rollenbild von TranslatorInnen im Spiegel der Literatur. Münster: Lit Verlag, 236 Seiten. ISBN 978-3-8258-1407-6. MIBL 2009/1, S. 15.

Christoph Winder (2009): Da muß man durch. Mein Wörterbuch zur Gegenwart, Manuscriptum Verlagsbuchhandlung, Waltrop und Leipzig. ISBN: 3937801316, 286 Seiten. MIBL 2009/2. S. 28-29.

Ludwig Laher (2008): Ixbeliebige Wahr-Zeichen? Über Schriftsteller-„Hausorthographien“ und amtliche Regel-Werke. Einbegleitet von Elfriede Jelinek, Studienverlag, Innsbruck. ISBN: 3706546299, 144 Seiten. MIBL 2009/2, S. 28-29.

Rezension PONS Wörterbuch für Schule und Studium Spanisch 2 Deutsch-Spanisch, PONS 2007. Buch und CD-ROM. 1.500 Seiten, rund 115.000 Stichwörter und Wendungen. ISBN: 978-3-12-517436-8. MIBL 2009/2, S. 30-31.

Langenscheidt Fachwörter­buch Kompakt International Business Englisch. Dr. jur. Clara-Erika Dietl / Anthony Lee. 1. Auflage 2007. ISBN 978-3-86117-263-5. MIBL 2009/3, S. 23-24.

Susanne Göpferich (2008): Translationsprozessforschung. Stand – Methoden – Perspek­tiven. Tübingen: Gunter Narr Verlag, 313 Seiten. ISBN: 978-3-8233-6439-9. MIBL 2009/3, S. 25-26.

Sagmeister-Brandner, Sonja: „Breaking News. So kommen englische Wörter ins Radio uns Fernsehen. Dissertation. MIBL 2009/3, S. 27-28.

Langenscheidt Universal-Wörterbuch Englischer Slang Englisch-Deutsch.Völlige Neuentwicklung, Herausgeber: Langenscheidt-Redaktion. 560 Seiten, Kunststoffeinband, 10x7x2 cm. Berlin/München: Langen­scheidt. ISBN: 978-3-468-18136-8. MIBL 2009/3, S. 29-30.

Wörterbuch der industriellen Technik, Bd. V Deutsch-Spanisch, Dr.-Ing. Richard Ernst (vierte, vollkommen überar­beitete und erweiterte Auflage von Rudolf J. Köstler) Oscar Brandstetter Verlag, Wiesbaden. ISBN 3-87097-215-7. MIBL 2009/3, S. 30.

Hans A. Krasensky. Wörterbuch für das Gespannfahren. Cadmos Verlag GmbH, Brunsbek, Deutschland, ISBN 978-3-86127-446-9. MIBL 2009/4, S. 28.

LINGEA 2008 Großwörterbuch Deutsch-Slowakisch/Slowakisch-Deutsch 1.488 Seiten, fester Einband. ISBN: 978-80-89323-08-1. MIBL 2009/4, S. 29.

Technisches Wörterbuch Deutsch-Slowakisch/Slowakisch-Deutsch Herausgegeben von Doc. PhDr. Anna Krenceyová und CSc. APhDr. Ivan Krencey CCJ Vydavatelstvo Krencey, 2009. MIBL 2009/4, S. 30.

WYHLIDAL 2009 Wirtschaftswörterbuch (Wirtschaft, Recht & Bankwesen) 215.000 Stichwörter, Deutsch-Englisch/Englisch-Deutsch. MIBL 2009/4, S. 31-33.

Übersetzungskultur im 18.Jahrhundert. Übersetzerinnen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Herausgegeben von Brunhilde Wehinger und Hilary Brown Reihe „Aufklärung und Moderne“, Band 12,  Wehrhahn Verlag 20081, 206 Seiten. Anthologie von 10 Aufsätzen. ISBN-10: 3865252125, ISBN-13: 978-3865252128, MIBL 2010/1, S. 17-18.

Jürgen Stähle, Roger Willemsen (Vorwort): Vom Übersetzen zum Simultandolmetschen.

Handwerk und Kunst des zweitältesten Gewerbes der Welt. Erschienen im Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 1. Auflage 2009. ISBN 978-3-515-09360-6, MIBL 2010/2, S. 26-27.

Prunc, Erich: „Entwicklungslinien der Translationswissenschaft. Von den Asymmetrien der Sprachen zu den Asymmetrien der Macht“. Frank & Timme Verlag für wissenschaftliche Literatur, Berlin 2007 Reihe: TRANSÜD Arbeiten zur Theorie und Praxis des Übersetzens und Dolmetschens Band 14, 442 Seiten, ISBN: 978-3-86596-146-4, MIBL 2010/2, S. 28-29.

Langenscheidt Slanglish Englischer Slang ohne Filter (Politically incorrect), Langenscheidt KG, Berlin und München (2009), Verfasserin: Claudia Halbedl. Drei Textbeiträge von Julia Teichmann. Illustrationen: Jan Reiser. ISBN 978-3-468-73061-0, MIBL 2010/2, S. 30.

 Susanne Hagemann (Hrsg.): Deskriptive Übersetzungsforschung. Eine Auswahl.ISBN 978-3-939060-25-3, MIBL 2010/2, S. 31.

„Terminologiemanagement. Von der Theorie zur Praxis“ Verlag Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (BDÜ) ISBN: 978-3-938430-27-9 150 Seiten, MIBL 2010/3, S. 12.

Roy-Seyfert, Ulla (2010): „Der Webfehler“ Limbus Verlag ISBN: 3902534354 125 Seiten, MIBL 2010/3, S. 13-14.

Markstein, Elisabeth (2010): „Moskau ist viel schöner als Paris – Leben zwischen zwei Welten“ Milena Verlag. ISBN: 3852861918. 400 Seiten, MIBL 2010/3, S. 15.

Ernst, Richard (2009): „Taschenwörterbuch der industriellen Technik Deutsch-Englisch“ Oscar Brandstetter Verlag. 548 Seiten, MIBL 2010/3, S. 16-17.

Nach oben