Datenschutz

Datenschutzerklärung von UNIVERSITAS Austria

UNIVERSITAS Austria legt großen Wert auf den Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten, die bei uns hinterlegt wurden. Im Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union informieren wir Sie nachfolgend über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben werden. Die vorliegende Datenschutzerklärung gilt allerdings nicht für die Webseiten anderer Anbieter, zu denen wir verlinken.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Für die Datenverarbeitung auf unserer Webseite ist folgende Stelle verantwortlich:

UNIVERSITAS Austria
Philippovichgasse 11
1190 WienTel.: 01/368 60 60
Email: info@universitas.org

Datenverarbeitung

Beim Besuch unserer Website werden Ihre Daten automatisch durch unsere IT-Systeme erfasst. Hierbei handelt es sich um die Erfassung technischer Daten, welche beim Aufrufen unserer Website gesammelt werden. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Ebenso werden Ihre personenbezogenen Daten erfasst, wenn Sie unser Kontaktformular zwecks Kontaktaufnahme verwenden oder Sie sich per E-Mail zur nächsten Fortbildung anmelden. Dabei werden Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mail erfasst. Diese Daten werden nur solange von uns gespeichert als die Bearbeitung Ihrer Anfrage dies erfordert, jedoch längstens sechs Monate nach Erfassung.

Als Mitglied des Berufsverbandes UNIVERSITAS Austria können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mittels schriftlicher Einwilligung zustimmen. Wir verarbeiten Ihre Daten im Rahmen unserer Verbandstätigkeiten, wenn wir Ihnen unser Mitteilungsblatt zusenden oder Sie über die Mitgliedersuche von potenziellen Kunden und Kundinnen gefunden werden.

Kommunikationskanäle

Der Berufsverband UNIVERSITAS Austria informiert laufend seine Mitglieder über aktuelle Themen des Berufsstandes. Dafür werden auch soziale Medien, wie Facebook, Twitter und der UNIVERSITAS Blog eingesetzt. Über die Website können die einzelnen Kommunikationskanäle erreicht werden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gesammelt.

Login Mitgliederbereich

Bei Aufnahme in den Verband wird automatisch für jedes Mitglied ein Zugang zum internen Mitgliederbereich auf unserer Webseite gelegt. Dabei erfolgt die Verarbeitung jener persönlichen Daten, die Sie auf dem Aufnahmeformular bei der Beantragung angegeben haben. Die hiervon betroffene Datenverarbeitung erfolgt im Sinne der DSGVO und auf Grundlage der Einwilligung. Die erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie Mitglied im unserem Verband sind. Danach wird das Aufnahmeformular vernichtet. Ihre Daten werden elektronisch aufgrund berechtigten Interesses in unserer Datenbank archiviert.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie sich jederzeit unter info@universitas.org oder unter der Telefonnummer 01/368 60 60 (montags 14-17 Uhr, donnerstags 9-12 Uhr) an uns wenden.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die von uns verarbeiteten Daten sich oder einem Dritten zukommen zu lassen. Diese Datenübertragung kann im Rahmen der technischen Möglichkeiten realisiert werden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Um Ihre Daten verarbeiten zu können, benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sollten Sie mit der Verarbeitung nicht einverstanden sein, können Sie eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose Mitteilung per E-Mail reicht für diesen Zweck vollkommen aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt von diesem unberührt.